17.8 C
Düren
Montag, 8. August 2022
spot_img
More

    Manchmal muss die Sonne draußen bleiben

    Nicht erst seitdem der Klimawandel die Schlagzeilen beherrscht, wissen wir: Hitze und Licht können ganz schön störend wirken. Für einen guten Sonnenschutz existieren viele Möglichkeiten: Rollläden, Folie, Vorhänge, Markisen, Jalousien oder Plissees können im Handel in den unterschiedlichsten Varianten gekauft werden. Aber nicht jede Lösung hat in jedem Fall Sinn.

    So ist ein guter Sichtschutz nicht automatisch auch ein guter Sonnenschutz. Natürlich stört die Sonne nicht mehr auf dem Monitor, wenn der Vorhang geschlossen ist. Aber da er im Innern angebracht ist, staut sich dort die Hitze und es wird wesentlich wärmer als zum Beispiel bei außen angebrachten Rollläden. Die Hitze darf nämlich gar nicht erst in den Raum. Experten im Fachhandel oder auf der Baumesse können den hoffentlich optimalen Sonnenschutz empfehlen. Dabei spielt auch das Material eine große Rolle.

    Textiler Sonnenschutz ist häufig schwerer zu reinigen, und er ist oft im Inneren angebracht. Dafür kann er selbst bei günstigen Preisen ein echtes optisches Highlight sein, das es in unzähligen Designs gibt. Rollläden aus PVC oder Aluminium sind robust und halten Wärme und Licht konsequent draußen. Aber auch die Fenster selbst können, mit Sonnenschutzglas oder nachträglich mit Schutzfolie nachgerüstet, einen Teil der Sonnenergie im Zaum halten.

    Immer beliebter werden Shutters, Innenfensterläden – in den USA eine Selbstverständlichkeit. In den heißen Südstaaten waren sie einst bitter nötig, um die Räume vor der Sonne zu schützen. Die reine Funktionalität trat jedoch im Laufe der Zeit in den Hintergrund, denn Shutters sehen gut aus. So wurden sie landesweiter Wohntrend. Gefertigt aus leichtem Holz, meist Linde, kann man ihre Lamellen einzeln verstellen. Holz ist ein natürliches Material, atmet, reguliert Feuchtigkeit und hält Hitze in Schach. Immer mehr Firmen in Deutschland bieten sie mittlerweile zu akzeptablen Preisen und in individueller Anfertigung an.

    E-Mail Magazin

    Sie interessieren sich für Alles rund ums Wohnen & Leben und wollen immer auf dem Laufenden bleiben? Sie möchten Inspirationen und Tipps für Ihren Lifestyle? - Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.

    Datenschutz
    Wir verwenden Ihre Daten nur, soweit es zur Durchführung des Newsletter-Services erforderlich ist. Aufgrund des Umfanges des Newsletter-Dienstes haben wir mit der Speicherung Ihrer Daten und dem Versand des Newsletters die Sparkassen-Finanzportal GmbH (Sparkasse.de), ein Unternehmen der Sparkasssen Finanzgruppe, beauftragt. Diese Firma hat sich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiterzugeben. Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit beenden. Den entsprechenden Abmeldelink finden Sie in jeder Ausgabe unseres Newsletters.
    Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

    Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
    Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
    Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
    Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
    spot_img

    Instagram

    Instagram

    Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
    Mehr erfahren

    Beitrag laden

    Nicht verpassen