16.9 C
Düren
Dienstag, 4. August 2020

So gelingt das Arbeiten im Homeoffice: Tipps vom Experten

So gelingt das Arbeiten im Homeoffice: Tipps von den Experten der Sparkasse im Kreis Düren Die Hausschuhe an den Füßen, das Frühstücksbrot neben dem Rechner...
More

    Einrichtung – Die Königsdisziplin

    Das Traumhaus ist gekauft und bezugsfertig. Doch halt, da fehlt noch etwas? Die Einrichtung! Damit Ihre Immobilie zum echten Lieblingsort wird, braucht es schöne Ideen und auch das nötige kleine wie große Geld sollte bei der Planung nicht vergessen werden.

    Je länger – je lieber

    Küche und Bad sind die alltime Stars in Ihrem Eigenheim. In kaum einem Raum stehen die Möbel länger. Gleichzeitig werden sie intensiv genutzt. Achten Sie deshalb auf Werthaltigkeit und ein zeitlos schönes Design. Die Schränke sollten gut zu erreichen und leicht zu reinigen sein. Außerdem müssen sie ausreichend viel Platz bieten. Küchengeräte wie Herd, Kühlschrank und Kühltruhe dürfen schön und energieeffizient zugleich sein.  Denken Sie außerdem an intelligente Lösungen zum Wasser sparen und achten Sie auf gesunde Materialien. Dekorative Elemente und einzelne Farbelemente verpassen diesen Räumen den richtigen Pfiff.

    Persönlichkeit schlägt Trend

    Stil ist nicht das Ende des Besens! Echtes Lebensgefühl entsteht im Detail und muss Ihnen entsprechen. Gestalten Sie Ihre Wohnräume ganz nach Ihrem Geschmack und den Bedürfnissen Ihrer Familie. Weil beides sich im Laufe der Jahre  verändert, ist es ratsam dies bereits bei der Ersteinrichtung zu bedenken. Aktuelle Trends spielen bei der Auswahl von Farben und Material immer eine Rolle. Wichtiger ist allerdings, dass die Einrichtung Ihrem Typ insgesamt entspricht.

    Wir von Unser Lieblingsort empfehlen deshalb einen Mix aus beidem. Schrille Farb- oder Musterexperimente sollten höchstens Akzente setzen.  Die zentralen Basics wie die Couch, der Familientisch und große Schränke sollten anpassungs- und wandlungsfähig sein. Jeder Raum sollte für sich ein stimmiges Bild ergeben.

    Smart Home

    Intelligentes Design spielt in der modernen Einrichtung eine immer größere Rolle. Der Kühlschrank der Zukunft plant Ihren Einkauf, die Waschmaschine ordert automatisch das Waschmittel und auch die Beleuchtung wird intelligent gesteuert.

    Mindestens genauso smart, wie die schöne neue Welt, sind allerdings auch Mitwachsmöbel im Kinderzimmer oder Life-Hacks, die das Leben schöner machen. Holen Sie sich Inspiration für Ihre Einrichtung in Möbelhäusern, auf Websites oder bei Pinterest.

    Vorheriger ArtikelLassen Sie es blühen.
    Nächster ArtikelHeiß, heißer, Swimmingpool!

    Instagram

    Instagram

    Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
    Mehr erfahren

    Beitrag laden

    Nicht verpassen

    Das richtige Grundstück finden

    Ob aus privater Hand, vom Bauträger oder von der Gemeinde – Das richtige Grundstück in Düren und Umgebung lässt sich ganz sicher auch für...

    Wohntrends der Gegenwart

    Zeige mir, wie du wohnst, und ich sage dir, wer du bist! Stimmt schon, das klingt wie ein Zitat aus berufenem Mund, doch vermutlich ist...

    Wohnraum im Freien

    Leidenschaftlichen Gärtnern wird oft nachgesagt, dass sie all ihre Energien auf Hecken, Hölzer und Gewächshäuser verschwendeten und fürs Wohnen kaum noch Muße fänden. Dabei...

    Macken und Kratzer

    Auch wenn der Vintage-Look gerade im Trend ist – es gibt Schäden an Oberflächen, die einfach nur schäbig aussehen: Bohrlöcher in Fliesen, Schrammen im...

    Einrichtung – Die Königsdisziplin

    Das Traumhaus ist gekauft und bezugsfertig. Doch halt, da fehlt noch etwas? Die Einrichtung! Damit Ihre Immobilie zum echten Lieblingsort wird, braucht es schöne...

    Holzpaneele für ein gesundes Raumklima

    Holzpaneele an Wand und Decke sind eine gute Möglichkeit, um das Raumklima und damit auch die Wohnqualität zu verbessern. Außerdem versprühen Holzpaneele Gemütlichkeit und...