32.1 C
Düren
Sonntag, 14. August 2022
spot_img
More

    Kleine Tipps vor der Baufinanzierung

    Manches mag selbstverständlich klingen, aber wer sich auf die Finanzierung eines eigenen Heims einlassen will, kann nicht genug Ratschläge beherzigen. Hier sind einige wenige, knapp zusammengefasst:

    Klarheit über das Eigenkapital

    Je mehr Eigenkapital, desto günstiger die Finanzierung. Was zählt zum Eigenkapital? Bargeld, Bankguthaben, Bausparguthaben, Lebensversicherungen, vielleicht ein Verwandtendarlehen oder ein Grundstück.

    Einschätzung der Kreditrate

    Wie viel darf der Kredit kosten, ohne dass uns die Luft zum Leben abgeschnürt wird? Faustregel: die monatliche Rate sollte unter keinen Umständen über 50 Prozent des Nettoeinkommens hinausgehen.

    Beurteilung des Zinssatzes

    Zu einem Vertrag gehören mehr Bestandteile als nur der Zinssatz. Tilgung, Sondertilgung und Anpassung an die persönlichen Bedürfnisse spielen ebenfalls eine Rolle.

    Wahl der Immobilie

    Grundvoraussetzung zu jeder Baufinanzierung ist die Frage: Weiß man wirklich, was man will? Stadt oder Land, Altbau oder Neubau, was gibt es für Kindergärten, was für Schulen? Nicht zuletzt: die Verkehrsanbindung.

    Staatliche Förderung

    Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hilft unter bestimmten Voraussetzungen beim Kauf einer Immobilie, fördert die Gebäudesanierung nach energetischen Standards oder auch die Umstellung der Heizungsanlage auf erneuerbare Energien.

    Absicherung

    Themen wie Arbeitsunfähigkeit, Arbeitslosigkeit oder Tod des Hauptverdieners werden selten mitbedacht. Das ist falsch. Finanzierung und Restschuld sollten genau dagegen abgesichert sein, zum Beispiel durch eine Risiko-Lebensversicherung.

    Weitere Infos zu Finanzierungsmöglichkeiten gibts hier: Mein neues Eigenheim mit der Baufinanzierung der Sparkasse Düren

    E-Mail Magazin

    Sie interessieren sich für Alles rund ums Wohnen & Leben und wollen immer auf dem Laufenden bleiben? Sie möchten Inspirationen und Tipps für Ihren Lifestyle? - Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.

    Datenschutz
    Wir verwenden Ihre Daten nur, soweit es zur Durchführung des Newsletter-Services erforderlich ist. Aufgrund des Umfanges des Newsletter-Dienstes haben wir mit der Speicherung Ihrer Daten und dem Versand des Newsletters die Sparkassen-Finanzportal GmbH (Sparkasse.de), ein Unternehmen der Sparkasssen Finanzgruppe, beauftragt. Diese Firma hat sich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiterzugeben. Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit beenden. Den entsprechenden Abmeldelink finden Sie in jeder Ausgabe unseres Newsletters.
    Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

    Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
    Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
    Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
    Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
    spot_img

    Instagram

    Instagram

    Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
    Mehr erfahren

    Beitrag laden

    Nicht verpassen