19.7 C
Düren
Mittwoch, 29. Juni 2022
spot_img
More

    Dein luftiges Zuhause ohne lästige Insekten und Pollen – 5 Tipps vom Experten aus Jülich

    Der Frühling ist da und wir alle freuen uns, wieder Licht und Luft durch unsere Wohnräume fluten zu lassen. Doch mit den offenen Türen und Fenstern kommen auch winzige Plagegeister wie Fliegen und Stechmücken nach drinnen.

    Mutter und Tochter betrachten eine Schiebeanlage mit Insektenschutz

     

     

     

     

     

    Unser Experte aus Jülich, Günter Esser, Geschäftsführer der Firma EvW-Insektenschutz, verrät: So sicherst du deine Wohnräume gegen Insekten, aber auch Pollen und sogar Elektrosmog ab.

    1. „Das Wichtigste für eine gute Absicherung ist eine maßgeschneiderte und passgenaue Lösung für deine Fenster und Türen. Es dürfen keine Lücken oder Ritzen offen bleiben, um unerwünschten Insekten oder Pollen Einlass zu gewähren.
      Welches Insekten- oder Pollenschutzgewebe du dann nimmst, hängt von deinen individuellen Wünschen ab.
    2. Es gibt zahlreiche Varianten mit den verschiedensten Gewebearten für die Absicherung deiner Fenster und Türen: von Drehrahmen für Türen oder Pendeltüren, die sich in beide Richtungen öffnen lassen, bis hin zu Schiebetüren oder eleganten Plisseés. Auch Fenstergitter als Dreiecke, Fünfecke, Trapez, Rund- oder Stichbögen sind möglich.
      Das alles gibt es in verschiedenen Farben und Designs. So kannst du den Insektenschutz perfekt auf deine Fenster und Türen anpassen.
      Wichtig: Die Maschen des Fliegengitters sollten so gestaltet sein, dass den Insekten der Flug ins Innere des Hauses erfolgreich verwehrt wird. Gleichzeitig sollen Licht und Luft natürlich trotzdem herein können.
    3. Als Allergiker wieder durchatmen und unbeschwert frische Luft holen können, ist für viele das Allerwichtigste. Hier lautet die Lösung: Pollenschutzgitter für Allergiker.
      Dieses Gewebe ist Pollenschutz und Fliegengitter in einem. Das millimetergenau gefertigte Schutzgewebe hält deinen Schlafraum nahezu komplett pollenfrei auch bei geöffneten Fenstern. Somit bleiben Pollen draußen und du kannst wieder frei durchatmen.
    4. Auch das Thema Schutz vor elektromagnetischen Strahlen (Elektrosmog) gewinnt zunehmend an Bedeutung bei der Gestaltung der eigenen Wohnräume. Hier gibt es die Möglichkeit, Elektrosmog-Schutzgitter einzubauen. Diese wirken wie ein unsichtbares Schutzschild gegen hochfrequente elektromagnetische Felder und bieten als Fliegengitter gleichzeitig effektiven Insektenschutz.
      Schutzgitter ermöglichen eine Abschirmung von 99,9% der elektromagnetischen Felder (D-Netz) durch feinmaschige Edelstahl-Ummantelung des Gewebekerns sowie Schutzwirkung von 99,7% im E-Netz/UMTS. Somit besteht ein E-Smog-Schutz auch bei geöffneten Fenstern.
      Wichtig: Für einen vollumfänglichen Schutz gegen Elektrosmog solltest du dich unbedingt von einem ausgebildeten Messtechniker oder Baubiologen beraten lassen.
    5. Auch für Besitzer von Katzen und Hunden gibt es spezielle Insekten- und Pollenschutz-Lösungen. Fliegengitter werden von den Vierbeinern oft als eine spannende Alternative zum Kratzbaum angesehen. Die meisten herkömmlichen Insektenschutzgewebe geben schon nach relativ kurzer Zeit nach. Hier bist du mit Spezialgewebe aus dem Fachhandel auf der sicheren Seite, denn dieses ist vielfach verstärkt und hält selbst stärksten Belastungen stand.
      Durch die hohe Kratzfestigkeit des Gewebes ist es besonders für Hunde und Katzen geeignet und auch der Einbau einer Katzenklappe ist problemlos möglich.“Katze kommt durch eine haustierklappe

     

    Fazit:

    Für einen umfassenden Schutz vor Insekten, Pollen oder Elektrosmog in deinem Haus, solltest du dich auf jeden Fall vorab beraten lassen. Die Produkte vom Fachhändler sind zwar in der Anschaffung etwas teurer, halten dafür aber auch länger und schonen zukünftig nicht nur dein Portemonnaie, sondern auch die Umwelt.

     

    Und solltest du in Sachen Pollen- und Insektenschutz eine größere Investition planen, berät dich die Sparkasse Düren gerne zum Thema Privatkredit.

     

    E-Mail Magazin

    Sie interessieren sich für Alles rund ums Wohnen & Leben und wollen immer auf dem Laufenden bleiben? Sie möchten Inspirationen und Tipps für Ihren Lifestyle? - Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.

    Datenschutz
    Wir verwenden Ihre Daten nur, soweit es zur Durchführung des Newsletter-Services erforderlich ist. Aufgrund des Umfanges des Newsletter-Dienstes haben wir mit der Speicherung Ihrer Daten und dem Versand des Newsletters die Sparkassen-Finanzportal GmbH (Sparkasse.de), ein Unternehmen der Sparkasssen Finanzgruppe, beauftragt. Diese Firma hat sich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiterzugeben. Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit beenden. Den entsprechenden Abmeldelink finden Sie in jeder Ausgabe unseres Newsletters.
    Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

    Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
    Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
    Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
    Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
    spot_img

    Instagram

    Instagram

    Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
    Mehr erfahren

    Beitrag laden

    Nicht verpassen